Angebote

Informieren Sie sich hier über Angebote für Vorbereitungsklassen, Sprachlerngruppen, Gruppen Geflüchteter, kostenfreie Angebote…… Die Museen sind thematisch vielfältig: Sicher ist für jede und jeden etwas dabei!

HungerbrötchenHaus der Geschichte Baden-Württemberg

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg erzählt 200 Jahre Landesgeschichte. Der chronologische Teil beschäftigt sich mit der Teilhabe von Bevölkerungsgruppen an der Gesellschaft. Im Themenpark reicht das Spektrum von Religionen über Migration bis zum Haus Europa. In der Sonderausstellung Überlebensgeschichten erzählen Geflüchtete ihre Perspektiven auf das Land.

vishnu_rund

Linden-Museum. Staatliches Museum für Völkerkunde Stuttgart

Das Linden-Museum Stuttgart beherbergt eine der größten ethnologischen Sammlungen Europas. Zu sehen sind Kunstobjekte und Alltagsgegenstände in den Ausstellungen Afrika, Orient, Ostasien und Süd-/Südostasien. Die Objekte erzählen Geschichten aus ver- schiedenen Lebenswelten und laden zum Gespräch über Gesellschaft und Zusammenleben ein.

saurus_rund

Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart

Das Naturkundemuseum Stuttgart ist eine zukunftsorientierte Forschungs- und Bildungseinrichtung. Das Museum besteht aus zwei Häusern. Am Löwentor beeindrucken Mammut und Saurier der letzten 250 Millionen Jahre Erdgeschichte Kinder wie Erwachsene. Im Schloss Rosenstein kann die heutige vielfältige Tier- und Pflanzenwelt vom Pol bis zu den Tropen besucht werden.

monet_rundStaatsgalerie Stuttgart

Mit ihrem reichen Bestand an Gemälden, Plastiken und Graphiken vom 14. bis 21. Jahrhundert zählt die Staatsgalerie Stuttgart zu den großen Häusern der internationalen Museumslandschaft. Das gemeinsame ästhetische Erlebnis vor dem Original motiviert besonders, Sprachkenntnisse auf spielerische Art anzuwenden und zu verbessern.